Drake:
Holt Highschool-Abschluss nach

Drake hat jetzt einen Schulabschluss. Der Rapper, der vor zehn Jahren die Schule abbrach, hat diese am 17. Oktober nach monatelanger harter Arbeit abgeschlossen, wie er seinen Fans auf Twitter mitteilte.

„Ich habe 97% in meiner Abschlussprüfung und 88% im Kurs. Das ist eines der besten Gefühle meines ganzen Lebens. Ab heute Abend habe ich die High School abgeschlossen! Vielen Dank an meine Lehrerin Kim Janzen, die in den letzten fünf Monaten unermüdlich mit mir gearbeitet hat!!“

Der 25-Jährige verließ damals die Schule, um eine Rolle in der kanadischen Teenie-Serie „Degrassi: The Next Generation“ zu übernehmen. 2006 fing er dann schließlich an, Musik zu veröffentlichen, konnte aber erst 2009 erste Erfolge feiern. Bekannt wurde er zudem durch eine angebliche Affäre mit Sängerin Rihanna, wegen der er auch einen Streit mit deren Ex-Freund Chris Brown hatte.

Dieser eskalierte im Juni in einem New Yorker Club, als die beiden in eine Schlägerei verwickelt waren. Den Streit haben die beiden Musiker aber mittlerweile beigelegt, wie ein Nahestehender Browns kürzlich versicherte: „Diese Situation hat sich schon erledigt und Chris hat keinen Stress mit Drake. Wir denken nicht über ihn nach. Drake wer? Dieser Club-Scheiß war, was es war, und Chris hat das dort zurückgelassen, wo es passierte.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Jonathan Mannion

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.