Rihanna:
Holt Chris Brown und Eminem auf ihr Album

Rihanna hat sich für ihr neues Album erneut Chris Brown und Eminem ins Studio geholt. Die Sängerin hat die Trackliste für ihre siebte Platte„Unapologetic“ veröffentlicht und bestätigt damit, dass sie einen neuen Song mit ihrem On/Off-Freund aufgenommen hat.

Nachdem die beiden in diesem Jahr bereits Remixe ihrer Tracks „Birthday Cake“ und „Turn Up The Music“ neu einsangen, ist auf „Unapologetic“ das Duett „Nobodies Business“ zu finden.

Auch Eminem ist auf dem neuen Werk vertreten. Der Song „Numb“ ist damit bereits die zweite Kollaboration der beiden, nachdem sie 2010 mit „Love The Way You Lie“ in mehr als 20 Ländern auf Platz 1 landen konnten.

Erst diese Woche hat Rihanna „Unapologetic“ fertig gestellt, am 19. November wird es dann weltweit erhältlich sein. Promoten wird die 24-Jährige dieses mit einer Reise um die Welt, bei der sie innerhalb von sieben Tagen sieben Konzerte in sieben Ländern geben wird. Dabei wird sie von Fans aus 82 Ländern und 150 Journalisten aus aller Welt begleitet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.