Callejon:
Mit Heino auf dem Wacken Open Air?

Heino hat mit seinem neuen Album „Mit freundlichen Grüßen“ für jede Menge Wirbel gesorgt, immerhin covert er auf der Platte Größen wie die FantastischenVier, Sportfreunde Stiller, die Ärzte oder Rammstein – und das ohne vorher um Erlaubnis gefragt zu haben.

Zufälligerweise hat die deutsche Metalband Callejon gerade ebenfalls ein Coveralbum namens „Man spricht Deutsch“ auf den Markt geworfen, auf dem auch sie sich an Songs der von Heino gecoverten Künstler versuchen. Für Callejon-Sänger BastiBasti ein witziger Zufall. Es sei schön zu sehen, wie verschiedene Künstler die teilweise gleichen Songs ganz unterschiedlich interpretieren.

„Das macht den Spaß an der ganzen Cover-Sache aus“, erklärt er und fährt fort: „Die Auswahl von Heino und der Mut, das Ganze so umzusetzen, verdient Respekt!“

Deshalb macht er dem Schlager-Star auch ein einmaliges Angebot: „Wir möchten Heino dazu einladen, mit uns auf dem größten Metal-Festival der Welt, dem Wacken Open Air, vor über 80.000 Zuschauern einen Song daraus gemeinsam mit uns zu performen. Also lieber Heino: Bock auf ein Abenteuer? Wir wären bereit!“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Kay Özdemir/Blacksome

von TIKonline.de

Comments

  1. Heino darf nicht nach Wacken! Kacken!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.