Heino:
Verschiebt seine „Rocker“-Tour

Seit Heino sein „Rocker“-Album veröffentlicht hat, ist der Schlagerbarde angesagt wie lange nicht. Sein Terminkalender ist dementsprechend gut gefüllt. So gut, dass er nun seine Konzerte der „Mit freundlichen Grüßen“-Tournee verschieben muss.

„Solche Dinge kann man im Voraus nicht ahnen und auch nicht planen“, erklärt der blonde Sonnenbrillenträger. Zudem wäre er gerade mit Florian Silbereisen auf großer Tour, weswegen die vier „Rock“-Konzerte nun nicht wie geplant im April stattfinden würden. Nach Hamburg, Köln und Mannheim kommt Heino erst im Juni, Berlin steht sogar erst am 9. September auf dem Programm.

Für den Berlin-Gig gibt es auch eine neue Location. Heino spielt nun im IFA Sommergarten, was nicht nur mehr Platz bedeutet, sonder auch, dass die Konzertbesucher gleich noch die IFA besuchen können. Der Eintrittspreis ist in den Tickes inbegriffen.

Bereits gekaufte Tickets behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit oder können an den VVK-Stellen zurückgegeben werden.

Hier gibt´s die Tickets!

Tickets ausverkauft!? Hier Restkarten sichern!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. baerchen says:

    …oder wollte da wohl gar keiner hin?

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.