Thomas Godoj:
Mit 100.000 Platten auf Platz 1!

Nach seinem Nummer-1-Hit „Love Is You“ war es fast klar, dass auch das Debüt-Album des aktuellen „DSDS“-Siegers Thomas Godoj ganz oben in die Charts einsteigen würde. Und richtig: „Plan A“ belegt aus dem Stand den ersten Platz der Album-Charts.

Besonders beeindruckend ist dabei, dass die Platte bereits nach wenigen Tagen die Goldgrenze von 100.000 verkauten Einheiten durchbrochen hat. Und das nicht nur in Deutschland, auch in Österreich steht Godoj unangefochten an der Spitze.

Wenn das so weiter geht, könnte Thomas Godoj seinen „Superstar“-Vorgänger Mark Medlock noch als erfolgreichsten „DSDS“-Kandidaten ablösen …

[AMAZONPRODUCT=B0019H9VY4]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Sony BMG / www.g

von TIKonline.de

Comments

  1. Hassan says:

    Das der Godoj besserist als der schmierige Medlock ist ja nun kein geheimnis. Wenn den Medlok nicht immer von dem Bohlen hochgebracht werden würde, würde sich dem sein Kram doch keiner anhörn.

  2. Isabel Simone says:

    Tja, da kann man ja nur auf die nächste Single-Auskopplung warten. Helden gesucht!

    Weiter viel Erfolg Thomas

  3. meine Cousine hat sich total in den verknallt!!!!!! Wer weiss wann man ihn mal treffen kann? Konzert oder so?

  4. gondarripper says:

    also ich find seine musik nicht umwerfend ,aber dsds bringt ja nun mal wirklich keine stars hervor.

  5. laubfroschberlin says:

    Wer hat die 100000 Alben gekauft? Seine Musik ist nicht so umwerfend, glaub nicht, dass er sich lange in der Öffentlichkeit hält.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.