Led Zeppelin:
Gehen ohne Robert Plant auf Tour!


Es wird langsam konkret: Led Zeppelin gehen wohl ohne Robert Plant auf Reunion-Tour. Das berichtet „bbc.co.uk“.

Nachdem Plant sich geweigert hatte, bei der Wiedervereinigung mitzumachen, drehte sich das Besetzungskarussell der englischen Rockband Runde um Runde.

Es wurde mit dem Alter Bridge-Frontman Myles Kennedy geprobt und angeblich auch mit Steven Tyler von Aerosmith gejammt, doch nichts hat gepasst. Bassist John Paul Jones: „Es muss stimmen. Einfach nur einen anderen Robert zu finden ist sinnlos. Das könnte man bei einer Tribut-Band machen, aber wir wollen nicht unsere eigene Tribut-Band sein.“

Auf Tour geht’s trotzdem: „Wir wollen es. Unser Sound klingt toll und wir wollen es anpacken und raus auf die Bühne.“

[AMAZONPRODUCT=B000VLE3IS]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Rhino / Warner Music Group

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.