Depeche Mode:
„Sounds Of The Universe“ kommt am 17.4.2009

Vor gut drei Monaten haben Depeche Mode auf einer großen Pressekonferenz im Berliner Olympiastadion nicht nur eine große Welttournee angekündigt, sondern auch ein dazugehöriges neues Album. Seit heute steht nun endlich fest, wann das Werk beim Plattenhändler erworben werden kann.

„Die wegweisende, weltweit erfolgreiche Elektro-Legende Depeche Mode ist stolz darauf, die Veröffentlichung ihres 12. Studio-Albums „Sounds Of The Universe“ … am 17.04.2009 anzukündigen”, heißt es in einer Presseerklärung.

Für das Album haben die Synth-Poper sich vorwiegend ihrer guten alten Analog-Synthesizer und Drumcomputer bedient. Der Sound fällt also sehr „Retro“ aus. Produzent Ben Hiller hat aber dafür gesorgt, dass die Platte trotzdem dem Zeitgeschmack entspricht. „Future-Retro“, sozusagen.

Textlich beschäftigen sich die Songs mit den für Depeche Mode typischen Obsessionen aber auch einer ordentlichen Portion schwarzem Humor, der auf früheren Veröffentlichungen nicht so offen zu Tage getreten ist.

[AMAZONPRODUCT=B000F3RV9U]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Anton Corbijn/Mute Records

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.