Depeche Mode:
„Sounds Of The Universe“ erreicht Goldstatus in nur zwei Tagen

Am 17. April erschien mit „Sounds Of The Universe“, das mittlerweile 12. Studioalbum von Depeche Mode. Dies erlangte nach nur zwei Verkaufstagen Goldstatus für über 100.000 verkaufte Tonträger.

Auch das digitale Album verkauft sich wie warme Semmeln. Seit der Gründung von Depeche Mode im Jahr 1980 hat die Band weltweit fast 100 Millionen Tonträger verkauft und vor mehr als 15 Millionen Zuschauern live gespielt.

Die internationalen Verkaufszahlen des letzten Depeche Mode Studioalbums „Playing The Angel“ überschritten weltweit die drei Millionen Marke, das Album belegte in 18 Ländern weltweit die Nummer eins der jeweiligen Albumcharts.

Nun wurden weitere Konzerttermine in Deutschland, Österreich und der Schweiz bekannt gegeben, da die acht Stadionkonzerte in Deutschland im Juni 2009 so gut wie ausverkauft sind. Hier die aktuellen Termine:

31.10. Oberhausen
01.11. Bremen
03.11. Hannover
07.11. Mannheim
08.11. Stuttgart
10.11. Genf
01.12. Nürnberg
03.12. Wien
04.12. Graz
06.12. Zürich
07.12. Zürich

[AMAZONPRODUCT=B001U0O8GG]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Anton Corbijn/Mute Records

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.