Kelly Clarkson:
Singt für Robert Pattinson-Pappaufsteller


Kelly Clarkson ist eine Frau mit einer Power-Stimme und es scheint so ziemlich nichts zu geben, was die Sängerin nicht kann. Mit tollen Uptempo-Hits nimmt sie seit Jahren die internationalen Verkaufs-Charts unter Beschlag.

Jetzt gibt es Neues von der 27jährigen. Mit der Single „Already Gone“ präsentiert sie einen Song, der ihrem Breakthrough-Hit im Nichts nachsteht. Die traumhafte Ballade wird am 18. September veröffentlicht.

Kelly Clarkson hat das Lied selbst geschrieben, mit etwas Hilfe von „One Republic“-Mastermind Ryan Tedder, der in den vergangenen Jahren Hits für Leona Lewis und Beyoncé komponiert hatte.

Vielleicht schafft es Kelly mit dieser Ballade, die Herzen der Männer für sich zu gewinnen. Einen Favoriten hat sich die Musikerin schon ausgeschaut. Laut der britischen Zeitung „Sun“ hat es ihr der „Twilight“-Darsteller Robert Pattinson angetan.

Bei einem Konzert der Sängerin stand neben ihr ein „Edward Cullen“–Pappaufsteller. Nur für diesen Aufsteller Sang sie den Song „My Life Would Suck Without You“. Dabei rief sie ihren Fans im Publikum zu: „Okay, falls ihr nicht wisst, wer das ist, das ist Edward Cullen aus ‚Twilight’. Er ist so süß!“


[AMAZONPRODUCT=B001R4VA20]

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Mike Ruiz

von TIKonline.de

Comments

  1. Wie bescheuert muss man sein; sich mit 27 Jahren einem haarigen Teenie- Schwarm hinzugeben. Vollkommen realitätsfern..und wer ist sie überhaupt?!

  2. ich liebe robert pattinson über ALLES !!!

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.