Matthias Reim:
DVD-Präsentation wird zur Party

Matthias Reim (Foto: HauptBruch GbR)

Darauf haben die Fans gewartet: Seit heute steht Matthias Reims DVD „Unendlich Live“ in den Regalen der Plattenhändler.

Der Silberling ist als Dankeschön an die Anhänger und Appetitanreger für die bevorstehende Open-Air-Saison gedacht, denn er enthält einen aufwendig produzierten Live-Mitschnitt von Reims Auftritt in der Dresdener Jungen Garde am 25. Mai 2013.

Einige Hundert Fans hatten bereits vor einigen Tagen das Vergnügen, den Konzertfilm in Augenschein nehmen zu dürfen. Matthias Reim hatte den Film nämlich als Premiere schon im legendären Berliner Kino Babylon vorgestellt.

Dabei geriet die Vorführung zu einer echten Party. Der Film riss die Zuschauer förmlich aus den Sitzen, so das im Kinosaal wirklich so etwas wie Konzert-Atmosphäre aufkam, was Reim schier überwältigte.

„Unendlich Live“ gibt es als DVD/Blu-ray, Doppel-Audio-CD und Deluxe Edition mit DVD, Dopple-CD und aufwendigem 24-seitigem Booklet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.