Jessie J:
Pausenlos auf Achse

Jessie J

Jessie J hat keine Pause. Die Sängerin verrät im Interview mit BBC Radio 2, dass sie momentan ständig unterwegs ist, um ihre neue Musik zu promoten.

„Im Moment läuft es non-stop, Ich fliege für zwei Tage nach LA um Aufnahmen zu machen, dabei habe ich die große Ehre mit dem wunderbaren Pharrell zusammenzuarbeiten. Danach werde ich für ein paar Tage für das V Festival zurückkommen und ich glaube dann steht New York oder Australien auf dem Plan. Die letzte Pause, die ich mir nahm, war an meinem 25. Geburtstag [im März]. Aber ich hoffe, ich habe ein bisschen frei, wenn meine Tour vorüber ist.“

Wegen einer Sehnenverletzung am Fuß und anschließender Operation war die 25-Jährige vor zwei Jahren gezwungen, viele ihrer geplanten Gigs abzusagen. Die nächste Zwangspause wartet am Ende dieses Jahres auf sie, wenn ihre Fußbehandlung fortgesetzt wird. „Die nächste Operation ist im Dezember, wo die Platte von meinem Fußknochen entfernt wird. Wenn ich damit erstmal durch bin, werde ich vielleicht ein wenig Zeit haben, um zu entspannen.“

Derzeit versucht die britische Musikerin auch in den Vereinigten Staaten Fuß zu fassen, will sich dabei aber nicht zu sehr unter Druck setzen.

„Manchmal muss ich sicherstellen, mich nicht mit zu viel Druck zu belasten. Ich will den Prozess ja noch genießen, und das tat ich früher mehr als heute. Offensichtlich habe ich vor, den Durchbruch in Amerika zu schaffen, ich möchte da rausgehen und als britische Sängerin und Liedermacherin respektiert werden, aber ich werde mich nicht dazu zwingen, das in einer bestimmten Zeit geschafft zu haben, nur damit ich dann enttäuscht bin, wenn es nicht klappt. Alles passiert aus gutem Grund.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.