Pharrell Williams:
24 Stunden „Happy“

Pharrell Williams Hut

Pharrell Williams hat das erste 24-Stunden-Musikvideo der Welt gemacht. Der Sänger schreibt derzeit mit seiner neuen Single „Happy“ Geschichte, indem er ein interaktives Musikvideo kreiert hat, das einen ganzen Tag lang durchläuft.

Der Song, der auch auf dem Soundtrack des Animationsfilms „Ich – Einfach unverbesserlich 2“ zu finden ist, feierte seine Premiere auf der Seite „24hoursofhappy.com“. Das Video besteht aus 24 Stunden Filmmaterial.

Man sieht Menschen, die auf der Straße, im Bus, am Flughafen, im Garten oder im Supermarkt tanzen. Unterbrochen wird der Stream nur durch Szenen mit Pharrell Williams selbst.

Der 40-jährige hat außerdem berühmte Freunde wie Jamie Foxx, Kelly Osbourne, Jimmy Kimmel, Magic Johnson und Steve Carrell zu Gastauftritten in seinem Video überreden können. Wenn das Video startet, können Zuschauer mit einem Klick auf die interaktive Uhr selbst auswählen, ob sie Szenen vom „Sonnenaufgang“ oder „Sonnenuntergang“ sehen wollen. Sie können darüber hinaus auch Szenen kommentieren und bei Twitter oder Facebook teilen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.