Beyoncé:
Im Duett mit Jay-Z bei den Grammys

Beyonce & Jay-Z

Nachdem am vergangenen Montag Gerüchte die Runde machten, Beyoncé und Madonna seien als weitere Live-Acts für die Verleihung der Grammys Awards am kommenden Wochenende gebucht, gibt es nun eine offizielle Bestätigung: Nicht Beyoncé und Madonna, sondern Beyoncé und ihr Ehemann Jay Z werden bei der Verleihung des wichtigsten internationalen Musikpreises auf der Bühne stehen.

Vorgestellt wurde die Performer in einem neuen Werbespot für die Grammys, der auf dem Sender CBS im US-Fernsehen ausgestrahlt wurde. Neben den Superstars Beyoncé und Jay Z werden außerdem die Beatles-Ikonen Paul McCartney und Ringo Starr, Taylor Swift, John Legend, Macklemore & Ryan Lewis, Lorde und Katy Perry live performen.

Darüber hinaus erwarten die Zuschauer außergewöhnliche Gesangs-Kombinationen: So treten Daft Punk zusammen mit Stevie Wonder und Pharrell Williams auf, Metallica mit dem chinesischen Konzertpianisten Lang Lang und Pink mit Nate Ruess, dem Sänger der New Yorker Band Fun.

Die 56. Grammy Awards werden am Sonntag (26. Januar 2014) im Staples Centre in Los Angeles verliehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.