Tokio Hotel:
Scharf auf MTV-Trophäe

Tokio Hotel Aftershowparty EMAs (Foto: (c) Universal Music 2009)

Tokio Hotel wollen die diesjährigen „MTV Musical March Madness Votings (MMM)“ wieder für sich entscheiden. Die Band aus Sachsen-Anhalt wurde 2012 in der größten Musikpreis-Abstimmung von Fans in den USA auf den ersten Rang gewählt und verwies dabei die Superstars von Metallica, U2, Foo Fighters und Linkin Park auf die hinteren Plätze – 2013 reichte es „nur“ für die Top vier.

Um die vierköpfigen Pop-Rock-Formation war es in vergangener Zeit ziemlich still geworden. Ausschließlich Frontmann Bill Kaulitz und sein Zwillingsbruder, Gitarrist Tom Kaulitz, zeigten sich in der Jury von „Deutschland sucht den Superstar“ im Fernsehen.

Während ihrer Pause war die Band, zu der auch Bassist Georg Listing und Schlagzeuger Gustav Schäfer gehören, äußerst produktiv: schon bald soll ein neues Album folgen. Der 24-jährige Frontmann erzählt „MTV News“:

„Dieses Jahr wird so aufregend für uns, wir bringen unser neues Album heraus und wir wollen diesen Preis auch gewinnen, weil das wird das Jahr noch besser machen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Universal Music

von Hirsch Heinrich

Comments

  1. „NUR“ TOP 4. Sie sind erst im Finale rausgeflogen. Also waren sie in den TOP 2. 😉

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.