Echo 2014:
Shakira ist auch dabei

Shakira

Der Echo steht vor der Tür. Am 27. März versammeln sich Stars wie Kylie Minogue, Peter Maffay, James Blunt, Die Fantastischen Vier, Bob Geldof, Helene Fischer oder Sunrise Avenue unter dem Berliner Funkturm, um Deutschlands wichtigsten Musikpreis zu feiern.

Seit heute steht nun fest, dass noch ein weiterer Superstar die Echo-Bühne beehren wird: Keine Geringere als Shakira kommt nach Berlin und stellt ihren aktuellen Song „Can’t Remember To Forget You“ live vor.

Dr. Florian Drücke, Geschäftsführer des Bundesverbandes Musikindustrie, zeigte sich begeistert: „Es ehrt uns sehr, Shakira als Show-Act beim ECHO begrüßen zu dürfen. Die Echo-Verleihung ist ein wahres Gipfeltreffen der Musikszene. In keiner anderen Gala in Deutschland gibt es eine derartig hochkarätige und vielfältige musikalische Besetzung wie beim Echo“, erklärte er.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.