Aneta Sablik:
Glückwünsche für den neuen „Superstar“

Aneta Sablik (Foto: RTL / Frank Hempel)

Die 25-jährige Aneta Sablik konnte sich am 3. Mai im Finale elften Staffel der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ gegen ihre Konkurrenten Daniel Ceylan und Meltem Acikgöz durchsetzen. Die gebürtige Polin überzeugte Fans, TV-Zuschauer und Jury mit „If I Were A Boy“ von Beyoncé, „Dirty Diana“ von Michael Jackson und ihrem eigenen Siegersong „The One“, der diesmal ausnahmsweise nicht aus der Feder von Dieter Bohlen stammt.

Dennoch war Aneta seine persönliche Favoritin im Finale, hatte er vorab im Interview mit der „Bild-Zeitung“ verraten: „Power-Frau, Power-Stimme. Super professionell – ich glaube, sie wurde mit der Flasche auf der Bühne aufgezogen. Meine absolute Favoritin, das habe ich schon beim ersten Casting gesagt. Sie wird es machen, sie hat es auch verdient.“

Glückwünsche gab es nach der Entscheidung um kurz vor 23 Uhr nicht nur in der Halle in Köln, sondern auch bei Facebook. So schrieb Anetas Vorgängerin Beatrice Egli, die Siegerin der 10. Staffel der Castingshow:

„Ein neuer Superstar ist gekürt und ich gratuliere Aneta von Herzen zu ihrem Sieg. You are the One!!! Das wird dein Jahr! Und ich sage dir: Es wird wundervoll! Genieß es!! Alles Liebe.“

Wie der Sender RTL später bekannt gab, hatte Aneta Sablik in allen Live-Shows vorne gelegen. Im Finale stimmten 57,9 Prozent der Zuschauer für sie ab.

Alle Infos zu ‚Deutschland sucht den Superstar‘ im Special bei RTL.de.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © RTL / Frank Hempel

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.