Die Fantastischen Vier:
„The Voice“ wichtiger als Tour?

Die Fantastischen Vier (Foto: Andreas "Bär" Läsker)

Die Fantastischen Vier müssen sieben Konzerte ihrer anstehenden „Rekord“-Tour verschieben. Grund dafür sind laut des Fachmagazins „Musikwoche“ terminliche Verpflichtungen.

Zwei Mitglieder der Stuttgarter Band, Smudo und Michi Beck, werden in der kommenden Staffel der Castingshow „The Voice of Germany“ in der Jury sitzen und einige der Konzertdaten kollidieren nun mit Terminen im Rahmen ihrer Juroren-Tätigkeit. Betroffen sind die Konzerte in Wien, München, Köln, Frankfurt am Main, Oberhausen, Chemnitz und Berlin, die nun auf Januar 2015 verschoben werden.

Im Sommer spielen die Fantastischen Vier, die dieses Jahr ihr 25-jähriges Bandjubiläum feiern, bei „Rock am Ring“ und „Rock im Park“. Außerdem steht ein Auslands-Gig beim „Sziget Festival“ in Budapest auf dem Plan.

Am 15. Dezember starten Thomas D, Smudo, Michi Beck und And.Ypsilon ihre Hallen-Tournee, die in Braunschweig beginnt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © Andreas „Bär“ Läsker

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.