One Direction:
Steigen Harry Styles und Zayn Malik aus?

One Direction (Foto: Cover Media)

Fans von One Direction dürfte ein gehöriger Schrecken in die Glieder gefahren sein, als heute das Gerücht die Runde machte, Zayn Malik und Harry Styles würden fleißig ihren baldigen Ausstieg aus der Boy-Band vorantreiben.

Laut „HollywoodLife“ sollen beide längst mit One Direction abgeschlossen haben und an Solo-Projekten arbeiten. So wolle Malik beispielsweise als Rapper durchstarten wollen, während Styles bereits in L.A. und London für Solo-Aufnahmen im Studio gewesen sein soll.

Klingt alles sehr interessant, doch der Wahrheitsgehalt scheint recht gering zu sein. „Gossip Cop“ zufolge ist an den Gerüchten nämlich rein gar nichts dran. Sowohl Styles als auch Malik seien gerade mit den Arbeiten an einem neuen 1D-Album beschäftigt.

Dass die Jungs in verschiedenen Studios gesehen wurden, sei vollkommen normal. „Die Jungs arbeiten oft getrennt und bringen die Songs zusammen wenn sie entscheiden, was auf das Album kommen soll“, so die Begründung.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.