Michael Wendler:
Erneute Trennung von Markus Krampe

Michael Wendler und Markus  Krampe (Foto: HauptBruch GbR)

Drama in der Schlager-Szene: Markus Krampe ist nicht mehr der Manager von Michael Wendler! Kenner der Szene werden jetzt sagen ‚Moment, das gab’s doch schon einmal‘, und haben damit natürlich vollkommen recht.

Schon im März 2013 hatten die beiden verkündet, getrennte Wege gehen zu wollen, sich aber kurze Zeit später wieder zusammengetan. Nun verkündete Krampe die erneute Trennung in einer Pressemitteilung:

„Traumduo des deutschen Schlagers erneut gesprengt! Markus Krampe beendet mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit mit Michael Wendler. Wenn eine Tür aufgeht, gehen viele neue Türen auf. Wir haben zwei erfolgreiche Zeitabschnitte miteinander verbracht und ich will jetzt abwarten, was die Zukunft bringen wird. Auch wenn wir in Zukunft geschäftlich getrennte Wege gehen, bleiben Michael und ich verbunden.“

Auch der Wendler bestätigte die Trennung. Auf Facebook teilte er mit: „Für eine optimale Betreuung fehlt MARKUS KRAMPE einfach die Zeit. Die eigenen Events und sonstigen Verpflichtungen des EX-Managers, lassen eine intensive Betreuung einfach nicht mehr zu.“

Einen neuen Manager wolle sich der Sänger nicht suchen. Entsprechende Tätigkeiten werde in Zukunft sein Büro übernehmen, erklärt er.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.