Ed Sheeran macht einen Film


Ed Sheeran plant, bald Hollywood zu erobern.
Der 26-jährige Singer-Songwriter hat verraten, dass er sich demnächst erstmal nicht mehr seiner Musik widmen will. Stattdessen plant er, einen Film im Stil von Richard Curtis zu drehen. Er erklärt: „Ich will unbedingt einen Film drehen, für den ich den Soundtrack mache und die Hauptrolle spiele – das ist mein nächstes Projekt. Wenn ich mir einen Film wie ‚Notting Hill‘ anschaue, finde ich, dass ist ein brillanter Maßstab. Oder ‚Once‘. Wenn man also ‚Notting Hill‘ mit ‚Once‘ mischen würde, dann wäre das ein guter Start. Ich glaube nicht, dass ich ein ganzes Album als Soundtrack mache, aber ich werde definitiv einen Soundtrack mit ein paar meiner Songs machen. Aber es wird kein Album.“

Und Ed scheint nicht mehr lange mit dem Drehstart warten zu wollen, denn er ist bereits jetzt in Verhandlungen mit einem Filmemacher seines Vertrauens. Der Musiker verrät der ‚Sun‘: „Ich spreche gerade mit einem Filmemacher, den ich wirklich verdammt liebe. Wir lassen es langsam angehen, aber wir basteln auf jeden Fall etwas zusammen. Ich würde nur unbekannte Schauspieler casten. Ich will einen Low-Budget, britischen Indie-Film.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Bang

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.