Toller Auftritt – Claudia Schiffer im Fan-Getümmel in Berlin!

Mit über einer halben Stunde Verspätung traf Claudia Schiffer in der CWC Gallery in Berlin ein. Bereits ihre Ankunft war spektakulär! Beim Aussteigen aus der Limousine wurde sie bereits von Menschen umringt. Strahlend schrieb das Supermodel Autogramme und ließ sich von der Menge im Gedränge in die Galerie schaukeln.

In Berlin gefalle es ihr sehr gut und sie freue sich „auf alles!“ sagte Claudia Schiffer uns ins Mikrofon.

Die Galerie zeigt in einer Ausstellung die schönsten Momente aus dem Leben von Claudia Schiffer. Freudestrahlend posierte die ehemalige Muse von Karl Lagerfeld neben den Bildern, die sie teilweise auch etwas nackt zeigen. Dann nahm sich Claudia Zeit für ihre Fans, signierte Bücher, posierte für Selfies und plauderte mit ihren Anhängern. Claudia Schiffer wird in Berlin für 30 Jahre außergewöhnliche Verdienste in der Mode-Branche mit dem Bambi geehrt.

Die 47-jährige gebütige Rheinbergerin (NRW) lebt heute mit Ehemann Matthew Vaughn und ihren drei Kindern in London.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de