BZ Kulturpreis 2018 – Nackte Frauen für Westernhagen!

Marius Müller-Westernhagen und seine Ehefra Lindiwe

Großes Star-Aufgebot in der Berliner Volksbühne! Zur Verleihung des BZ Kulturpreises kamen viele Prominente wie Marius Müller-Westernhagen mit seiner frisch angetrauten Ehefrau Lindiwe, Schauspieler Walther Plathe, Claus-Theo Gärtner, Maren Gilzer oder Techno-Opa Dr. Motte. Die bezaubernde Meret Becker führte durch die mehrstündige Programm und ehrte die diesjährigen Preisträger Star-Geiger Daniel Hope, Schauspielerin Maria Schrader, Marius Müller-Westernhagen, Bestseller-Autorin Donna Leon, Schauspieler Henry Hübchen und die Flying Steps.

Burlesque-Einlage für Marius Müller-Westernhagen

Bei der Preisverleihung kam die Stimmung auf den Siedepunkt als sechs heiße Burlesque-Tänzerinnen zu Westernhagens Hits eine Strip-Show abzogen, die Hüllen fallen ließen und mit Champagner spritzten. Westernhagen nutzte die Gunst der Stunde aber auch für weise Worte gegen Donald Trump, über Freiheit und Demokratie. Die Show hätte dem Amerikanischen Präsidenten allerdings auch ganz gut gefallen.

Ziemlich nackte Burlesque Tänzerinnen zu Ehren von Marius Müller-Westernhagen

Burlesque Showeinlage zu Ehren von Marius Müller-Westernhagen

Heiße Tänze auf der Bühne

Westernhagen auf der Bühne

Westernhagen im Interview

Star-Geiger Daniel Hope

Autorin Donna Leon

Die Flying Steps

Henry Hübchen

Maria Schrader

Moderatorin des Gala-Abends: Meret Becker

Schauspieler Walter Plathe und Maria Mallé

 

Tim Fischer

Erfinder der Loveparade: DJ Dr. Motte

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de