Ronan Keating:
Gibt sein Schauspieldebüt


Ronan Keating wird sein Filmdebüt geben. Der Boyzone-Sänger, der bis vor Kurzem noch als Juror in der australischen Version der Castingshow „The X Factor“ zu sehen war, wird schon nächsten Monat nach Down Under zurückkehren, um dort Szenen für ein noch geheimes Projekt zu drehen.

Als er in der Radiosendung „Kyle and Jackie O Show“ gefragt wird, wann er wieder nach Australien komme, antwortet er: „Ich komme am 7. April, weil ich in Australien meinen ersten Film drehen werde. Ich habe euch eigentlich gerade eine Exklusiv-Story gegeben. Ich kann euch nicht den Titel sagen, aber ich werde am 10. April in Sydney am Set sein. Es ist ein australischer Film … ich bin sehr aufgeregt.“

Der 34-Jährige Vater von drei Kindern gestand kürzlich auch, dass er für eine Rolle in der Verfilmung von „Der Hobbit“ vorgesprochen hat und unbedingt als Schauspieler arbeiten will.

„Ich glaube nicht, dass ich die Rolle des Hobbits bekomme“, war er sich sicher. „Aber ich würde gerne Rollen übernehmen, die keiner erwarten würde. Ich will nicht auf Liebesgeschichten reduziert werden. Ich würde gerne dunkle, kantige Rollen versuchen. Ich brauche eine Herausforderung.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.