Bryan Adams:
Bekommt seinen Hollywood-Stern

Bryan Adams enthüllt am Montag, 21. März, seinen eigenen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.

Der 51-jährige Musiker wird nächste Woche mit der begehrten Plakette auf dem Hollywood Boulevard geehrt, die er sich durch seine Karriere, im Laufe derer er unzählige Nummer-1-Hits landen konnte, aber auch seine karitative Arbeit verdient gemacht hat.

Auf der Webseite vom Hollywood Chamber of Commerce heißt es dazu: „Er hat in 40 Ländern #1-Status erreicht. Er hält den längsten Nummer-1-Hit der britischen Charts inne, hat mehr als ein dutzend Nummer-1-Singles und ein beeindruckendes Aufgebot an Oscar- und Golden Globe-Nominierungen sowie einen Grammy Award, American Music Awards, Juno Awards und ASCAP Film and Television Award.“ Auch seine Arbeit mit seiner eigenen Wohltätigkeitsorganisation „The Bryan Adams Foundation“ wird lobend erwähnt.

Vor Kurzem bestätigte Adams Gerüchte, er und seine Assistentin Alicia Grimaldi würden gemeinsam ein Kind erwarten. „Sie hat mir vor Jahren geholfen, meine Wohltätigkeitsorganisation zu gründen, und es scheint, dass sie nun auch meine Familie gründen wird“, gab der Rockstar bekannt und dankte außerdem seinen Fans für ihre Glückwünsche: „Danke für eure Unterstützung und lieben Nachrichten, das wissen wir sehr zu schätzen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. irgendwie hat man den Eindruck, dass heutzutage jeder so nen Stern bekommt….

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.