Mareile Höppner:
Traumfigur nach Babypause

Gerade mal vier Monate alt ist der Sohn von Moderatorin Mareile Höppner. Doch seine Mama traut sich mit Traumfigur und gewagtem Kleid schon wieder auf den roten Teppich.

Grund genug für TIKonline.de einmal nachzufragen, wie man denn so schnell wieder Traummaße bekommt. Im Interview verriet uns Mareile Höppner ihr Geheimnis: „Stillen, stillen, stillen!“ Sohn Jacob Bendix ist also der Grund dafür, dass die 33-Jährige schon wieder rank und schlank ist.

Beim deutschen Hörfilmpreis, den Höppner zusammen mit Jochen Schropp moderierte, zeigte sich die junge Mutter in einer wunderschönen grauen Abendrobe mit gewagtem Beinausschnitt. An der Bauchpartie geschickt gerafft, schummelte das Kleid das eine oder andere übrig gebliebene Babykilo einfach weg.

Lachend erzählt die Moderatorin im TIKonline.de-Interview, dass sie während der Schwangerschaft absolut unsportlich war: „Ich durfte ja die ganze Zeit keinen Sport machen, das ist ja so normal. Man ist ja die ganze Zeit eher unsportlich, was mir auch mal gefallen hat.“ Jacob Bendix ist Mamas Fitnesstrainer: „Stillen, stillen, stillen, dann ist die Figur danach wieder da. Und ganz viel spazieren gehen!“

Der Hörfilmpreis war einer der ersten öffentlichen Auftritte nach der Geburt für Höppner. Sich dafür von ihrem Sohn zu trennen fällt der Moderatorin nicht leicht: „Wenn man ein kleines Kind zu Hause hat, dann vermisst man es schrecklich, wenn man auch nur fünf Minuten weg ist. Das ist ganz klar.“ Aber die Mutter weiß ihren Sohn in besten Händen: „Der Papa ist zu Hause, es kann nichts schiefgehen.“

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Mareile Höppners Geheimnis für eine Traumfigur!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.