U2 mit Trabbi in Berlin:
Bono schüttelt fleißig Hände!

Derzeit geistert ein grüner Trabbi durch Berlin. An vielen Orten der Hauptstadt taucht er auf, Kamerateams drum herum. Was mag hinter dem mysteriösen Dreh stecken? Es sind die Mitglieder von U2, die derzeit in Berlin ihre neue Platte aufnehmen und auch gleich ein Video dazu produzieren.


Einige Fans entdeckten Sänger Bono vor den Hansa Studios in Kreuzberg. Er kommt lässig mit Sonnenbrille aus dem Studio und sagt „Ich filme gerade, also kann ich nicht bleiben.“ Allerdings nimmt er sich immerhin kurz die Zeit, allen wartenden Fans einzeln die Hände zu schütteln. Auf die Frage, wie es ihm geht, antwortet Bono: „Sehr gut.“ Ob ihm Berlin gefällt? „Immer. Ich liebe es. Ich verehre es.“, schwärmt er.

Die Fans sind ganz hin und weg. So schwärmt die Italienerin Valentina: „Ich bin schon seit 30 Jahren Fan und es ist fantastisch hier zu sein. Wir sind gerade im Urlaub hier […] und haben Bono getroffen!“ Und weiter: „Er hat mit uns über alles Mögliche geredet, einfach fantastisch. Ich liebe diese Band.“

Auch wir sind gespannt auf das neue Album und das zugehörige Video.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Frieda says:

    ich hät den garnet erkannt

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.