Samuel Koch:
Erster Auftritt im TV nach dem Unfall

Samuel Koch ist am Sonntag im ZDF zu sehen. Der 23-Jährige, der im Dezember bei „Wetten, dass.?“ schwer verunglückte, spricht jetzt in einem Interview über sein Leben.

Wie das ZDF mitteilt, werde das Gespräch am 26. Juni im Rahmen der Sendung „Peter Hahne“ ausgestrahlt, in dem er über seine Zukunftspläne reden wird und auch verrät, wie es gesundheitlich um ihn bestellt ist.

Nach seinem schweren Unfall wird Koch in einer Klinik in der Schweiz behandelt und ist an einen Rollstuhl gefesselt. Erst kürzlich hatte sein Vater gestanden, dass der Gesundheitszustand seines Sohnes schwanke. Zu Gast bei Talkshow-Moderator Markus Lanz erklärte er:

„Wenn ich diese Frage heute beantworte, kann es sein, dass sie morgen nicht mehr stimmt“, gestand er und fügte hinzu, seinem Sohn gehe es mal besser, mal schlechter. „Das ist noch längst nicht ausgestanden.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. er beweist wirklich Mut

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.