Ayda Field:
Immer noch begeistert von Robbie Williams


Robbie Williams‘ Frau findet, dass er die lustigste, charismatischste, kreativste und originellste Person ist, die sie kennt. Ayda Field glaubt, dass die Fans des Take That-Sängers auf der Bühne nicht immer dieselbe Person sehen, die sie zuhause sieht.

Ihr bester Freund habe nämlich so viele andere Seiten an sich. Als er von einem Freund gefragt wird, wie echt der Star auf der Bühne sei, antwortet er auf seinem Blog: „Ich werde mal Ayda bitten, deine Frage zu beantworten. Sie sagt: ‚Alles davon und gleichzeitig nichts davon‘. Sie sagt außerdem, dass ich der lustigste, charismatischste, kreativste und originellste Mensch bin, den sie je getroffen hat … Und ich liebe es, kleine Parodie im Haus aufzuführen.“

Im wahren Leben gebe es allerdings mehr als den Robbie-Charakter, den man von der Bühne kenne. „Da gibt es den Jungen, der gerne Fußball spielt. Den Jungen, der sich gerne entspannt und ruhig ist. Den Jungen, der gerne nackt und im Bett ist und nicht auftritt, sondern nur zuhört. Und es gibt den Mann, der mit seinen Hunden knuddelt, der die Häufchen wegmacht, wenn sie Dreck machen und der sich darum sorgt, wie es allen anderen geht. Und dieser Mann ist mein Seelenverwandter, mein bester Freund, mein Liebhaber“, erklärt sie.

Sorgen machte sich Williams kürzlich um seine Kollegin Joss Stone, nachdem er vor einem Konzert in Wales erfahren hatte, dass diese entführt werden sollte. „Robbie und Joss sind schon seit Jahren befreundet“, erzählte ein Insider. „Er nahm sofort das Telefon, um zu überprüfen, ob es ihr gut geht und um sie nach Wales einzuladen.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.