Jana Beller:
Darum wurde sie gefeuert

Jana Bellers unprofessionelle Arbeitseinstellung war laut Günther Klum der Grund für ihre Kündigung. Der Vater von Supermodel und „Germany’s next Topmodel“-Moderatorin Heidi Klum äußert sich nun in der „Bild-Zeitung“ zum Ende des Managementvertrags mit der Gewinnerin der Castingshow und gibt unter anderem ihrem Freund Dimitri die Schuld.

„Das Problem mit Jana war ihr Freund Dimitri, der uns sagte, er hätte die letzte Entscheidung über alles, was Jana macht. Seitdem kam keiner mehr an sie heran“, erklärt der 65-Jährige. „Wir haben alles Erdenkliche versucht, sie zu erreichen, per Brief, per Fax, per E-Mail, es kam nie eine Antwort. Man konnte keine Termine mehr machen, keine Aufträge mehr buchen. Das war kein professionelles Arbeiten mehr, darum mussten wir uns von ihr trennen.“

Dimitri wolle seine Modelfreundin offenbar selbst managen, was Klum als „zu hoch gepokert“ empfindet. „Um es vorsichtig auszudrücken, finde ich sein Verhalten sehr seltsam“, gibt er zu.

Am 1. August gab die Modelagentur „ONEeins“ bekannt, nicht weiter mit Beller zu arbeiten und erklärte auf ihrer Webseite: „Wir haben heute den Managementvertrag mit Jana Beller fristlos gekündigt. Wir bedauern sehr, dass dieser bislang einmalige Schritt notwendig wurde, aber Frau Bellers Verhalten seit der Finalsendung machte eine weitere professionelle Zusammenarbeit unmöglich.“

Das 20-jährige Model ist nun erleichtert und glaubt an eine internationale Karriere, wie es der “Bild-Zeitung“ mitteilte. „Mir geht es gut. Ich bin froh, dass alles vorbei ist. Ich verfolge meinen Traum, international Karriere zu machen.“

Ihr Anwalt David Gappa erklärt zudem, dass sie nicht gefeuert worden sei, sondern er mit ihrer Vollmacht die „vermeintlichen Verträge bereits am 21. Juli einseitig beendet“ habe.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © obs/Gillette Deutschland

von TIKonline.de

Comments

  1. Kater Karlo says:

    Wen interessiert diese Schei…

  2. eine berechtigte frage… XD

  3. Ullrich says:

    Ich find das ungemein spannend …..

  4. mullemaus76 says:

    Nach so einer Chance direkt Starallüren zu bekommen. Ich fand es eh nicht gut das Sie gewonnen hat. Sie hatte so ein komisches Breitmaulfroschgrinsen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.