The Black Pony:
Trennung?

Es war ein großer Schock für alle Black Pony Fans, als sie heute morgen die „Bravo“ aufschlugen. „The Black Pony – Band-Aus“ prangte da in großen Lettern.

Was war passiert? Sunnyboy Ryan Belitsky ist weg, und keiner der übrigen Jungs der Band weiß wo er sein könnte. Schon seit ein paar Wochen soll es Ryan nicht gut gegangen sein. Es gab Auftritte die Eugen, Trevor und Kevin alleine bewältigen mussten.

Doch nun ist Ryan ganz verschwunden. „Er ist abgehauen, ohne einen Ton zu sagen“, klagt Eugen in dem Jugendmagazin. Und Trevor erzählt weiter: „Wir wussten, dass es ihm nicht gut geht. Seine Schulter hat ihm schon länger Probleme gemacht, er hatte starke Allergien und wirkte oft gestresst. Das hat man ihm angemerkt. Außerdem hatte er großes Heimweh. Da kann ich ihn gut verstehen – ich sehne mich auch manchmal nach meiner Heimat, den USA. Aber dass er jetzt einfach weg ist, das mach mich wirklich traurig.“

TIKonline.de traf die Band im Frühling im Berliner Mauerpark. Hier gab Eugen zu, dass es auch mal Streitereien in der Band gibt: „Es ist ja normal, wenn man jeden Tag zusammen hängt, wenn man sich jeden Tag sieht, da ist das normal, wenn man sich auch mal fetzt. Bei uns ist das schon öfter so, dass wir uns mal streiten, wer was macht oder so. Oder einen Song, wie man den umändert, der eine will das so, der andere will das so. Aber das ist völlig normal. Wir lieben uns alle würde ich mal sagen, wir haben uns alle ganz doll lieb und so ein paar Streits dazwischen sind nicht das Schlimme.“

Ryan beschrieb Kevin damals als den Ruhigen der Band: „Ich denke das ist Ryan, der ist immer ganz schüchtern und wartet erst mal alles ab.“ War der Druck vielleicht zu viel für ihn? Streit gab es jedenfalls nicht, wie die Jungs in der „Bravo“ erzählen.

Im TIKonline.de-Interview fragten wir nach, ob sich die vier ein Ende der Band vorstellen könnten. Trevor erklärte: „Wir wollen das schaffen. Alles was wir tun ist eine Chance aber auch ein Risiko. Schon das Gründen der Band war ein Risiko. […] Wir wollen das schaffen und im Moment läuft es gut. Wir sind sehr zuversichtlich.“ Ryan sitzt neben Trevor und nickt immer wieder zustimmend.

Doch jetzt ist er weg, niemand weiß wohin, und Eugen spricht in der „Bravo“ aus, was sich keiner zu sagen traut. Kommt Ryan wieder? „Ich glaube nicht daran. Aber wir können nur abwarten.“ Auf der offiziellen Facebookseite sind die Fans völlig aufgelöst, bitten Eugen, Trevor und Kevin immer wieder um Stellungnahmen. Und eine bange Frage bleibt: Wird Ryan zurück kommen?

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Warum tun die so als sei das plötzlich gekomen? den haben die doch bestimmt schon vor wochen rausgeworfen und suchen wen anders.

  2. Christin says:

    Unsinn, er wurde nicht rausgeschmissen und es ist auch nicht so, dass die Jungs nicht wissen, wo er ist.

  3. klar..die Jungs wissen wo er ist. Er ist in Canada macht eine Pause erholt sich denn er ist ja krank und kommt wieder zurück…aber ehrlich finde ich dass Ryan immer das „fünfte Rad“ am Wagen ist.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.