Dreamball 2011:
GNTM-Melek zur Dreamlady gekürt!

Hochkarätiger Star-Auflauf am Wochenende im Hotel Ritz-Carlton zu einem Abend unter dem Motto „Smile“. Zum 6. Dreamball lockte es Prominente wie Sylvie van der Vaart, Mirja und Sky Du Mont, Joachim Löw, Franziska Knuppe, Vicky Leandros, Jette Joop, Anouschka Renzi, Jule Neigel, Miriam Pielhau, Rolf Scheider und Lothar Matthäus mit seiner neuen Freundin Joanna. Besonders sexy zeigte sich Jenny Elvers-Elbertzhagen mit einem gewagt geschlitzten Dekollete aus dem fast etwas herauszuspringen drohte.

Barbara Schöneberger führte durch den Gala-Abend, der die Hilfsorganisation DKMS Life unterstützt. Krebskranken Frauen werden Kosmetikseminare ermöglicht, während ihrer Therapie mit dem richtigen Make-Up neues Selbstbewusstsein zu bekommen. Für den Haarausfall während einer Chemotherapie werden zudem Alternativen wie zum Beispiel Tücher oder Perücken aufgezeigt. Sylvie van der Vaart erkrankte 2009 an Brustkrebs und verrät im Interview: „Also ich weiß aus eigener Erfahrung, dass das echt super wichtig ist, dass man die richtige Beratung bekommt, dass man sich unterstützt fühlt während so einer Periode im Leben. Dass man einfach Tipps bekommt, wie man alltäglich aussehen kann, auch wenn man keine Haare hat.“

Moderatorin Barbara Schöneberger versucht wo es geht gesund zu leben. Sie erklärt: „Ich lebe nicht total ungesund aber auch nicht total gesund. Ich müsste eigentlich mehr Sport machen und auch mehr trinken. Ich trinke zum Beispiel viel zu wenig. Ich kann ihnen jetzt eher sagen, was sich nicht mache. Ich versuche alles der Natur zu überlassen, keine Hormone zu nehmen, ich rauche nicht, all diese Sachen. Und ich versuche, der Natur ein bisschen so ihren Lauf zu lassen und mich in meinen Körper so reinzuhören. Und wenn ich mal krank bin, dann versuche ich dem nicht zu viel Raum zu geben. Dann denke ich, komm jetzt, verschwinde mal du blöder Schnupfen.“

Ein ganz besonderer Hingucker war eine dunkelhaarige Schönheit aus den USA: Emma Willis (33). Die Frau von Hollywoodstar Bruce Willis (56) hatte leider ihren noch berühmteren Gatten nicht dabei, posierte dafür mit Sylvie van der Vaart und erklärte im TIKonline.de-Interview, warum sie sich für krebskranke Frauen engagiert: „Es betrifft so viele Frauen. Ich habe Frauen in meiner Familie die diese Krankheit erlitten haben und Freunde. Ich glaube, je mehr Unterstützung wir leisten und ablenken, umso besser … Ich glaube diese Frauen sind sehr tapfer.“

Dann kürte Emma Willis die Dreamlady des Abends. Melek Civantürk hat mit 19 Jahren den Lymphdrüsenkrebs überstanden. Die schöne Teenagerin schaffte es Anfang des Jahres bei Heidi Klums TV-Show „Germanys Next Topmodel“ unter die besten 25. Dann bekam sie eine schockierende Krebsdiagnose. Besonders ihr Freund, der an dem Abend an ihrer Seite weilte, hat ihr in der schweren Zeit geholfen. Melek erklärt: „Ja, ich habe die Therapie abgeschlossen erfolgreich und muss jetzt regelmäßig zur Nachsorge. Und ansonsten geht’s mir gut … Es ist für mich eine riesengroße Ehre hier sein zu dürfen, die Dreamlady sein zu dürfen. Ich fühle mich einfach nur geehrt.“

Auch Lothar Matthäus weiß, bei solch schwerer Krankheit wie Krebs braucht man gute Freunde:

„Wenn man jetzt irgendwo so ein Problem hat, dann glaube ich, ist der zwischenmenschliche Zusammenhalt sehr, sehr wichtig um auch solche Probleme auszuhalten.“

Mit seiner derzeit wohl liebsten Freundin Joanna kuschelte Lothar Matthäus den ganzen Abend am Dinnertisch. Joanna sagte uns: „Ich bin sehr froh hier bei diesem Abend zu sein. Denn dies ist ein sehr wichtiger Anlass und ich bin sehr glücklich dabei zu sein.“ Das 27-jährige Unterwäschemodel strahlte sichtlich mit einem Brilli-Ring am Finger und verriet, ihr hübsches Aussehen hat sie eventuell der Liebe zu verdanken: „Ja vielleicht. Vielleicht ist das der Grund!“

Auf der Bühne wurden zahlreiche Schecks für die gute Sache überreicht und musikalisch sorgte der Sänger Milow und Pop-Ikone Kim Wilde für rauschende Stimmung.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Rolf Scheider und Anouschka Renzi legten eine flotte Sohle aufs Parkett

Sylvie van der Vaart: Posieren gegen den Krebs

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.