George Clooney:
Wirklich starke Frau an seiner Seite

George Clooney gesteht, dass seine Freundin Stacy Keibler ihn im Zweifel körperlich fertigmachen könnte. Der Frauenschwarm ist seit etwa drei Monaten mit der ehemaligen Wrestlerin liiert und macht sich Sorgen, dass eine Meinungsverschiedenheit mit ihr für ihn nicht gut ausgehen könnte.

„Sie ist sehr groß und kann mir in den Hintern treten“, gibt er gegenüber „E! News“ zu. Allzu große Sorgen muss sich der Hollywoodstar jedoch nicht machen, da seine Angebetete ein liebevoller Mensch sei. „Sie ist ein nettes Mädchen, das ist sie wirklich“, beteuert der 50-Jährige.

Angeblich genießt das Paar seit August seine gemeinsame Zeit und hat jede Menge Spaß zusammen, ohne dass sich einer der beiden darum sorgt, wie die Beziehung weitergeht. „Sie wissen nicht wirklich, wo alles hinführen wird“, behauptet ein Freund der 32-Jährigen. „Das macht ihr auch nichts aus. Sie haben einfach Spaß und Stacy genießt jeden Moment.“

Clooney, der in der Vergangenheit nie einen Hehl daraus machte, dass er das Singleleben genießt, soll seine Freundin indes schon seinen Eltern vorgestellt haben. „Das ist eine große Sache und Stacy weiß das. Georges Mutter hat ihr direkt gefallen und sie findet, dass sie ein Schatz ist“, enthüllte ein Nahestehender.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von TIKonline.de

Comments

  1. Spongebob says:

    Man ist mir übel……Georgi…pass bloss auf, dass Du nicht auf Deiner Schleimspur ausrutscht!!!

  2. der lässt sich immer von der auf den hintern verhauen

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.