Joana Zimmer mit Mama und Oma:
…macht den Bryan Adams!

Total stolz zeigte sich Popstar Joana Zimmer in Berlin. In den Armen von Mama und Oma posierte die 29-jährige für die Kameras.

Zuvor hatte Joana bei einem Mini-Konzert im Berliner Hard Rock Café Songs aus ihrem neuen Album „Not looking back“ (VÖ am 9. März) live zum Besten gegeben. Ihre neue Single ist die Coverversion des Bryan Adams-Hits „Everything I do“.

Die berühmte Liebes-Schnulze singt Joana aus vollem Herzen. Schließlich ist sie derzeit Single auf der Suche nach der großen Liebe. Im Interview erklärt die Sängerin: „Ich würde mich eher finden lassen. Da bin ich auch so altmodisch. Ich finde flirten oder so ein bisschen erobern, das muss der Mann. Das wird auch passieren, da mache ich mir echt keine Sorgen.“

Von ihrem Traummann hat Joana Zimmer auch schon eine gewisse Vorstellung. Sie sagt: „Mein Beruf ist ja meine Berufung. Deswegen fände ich das schön, wenn er das auch hätte für sich selber. Es ist unheimlich gut, wenn beide etwas haben, was sie lieben, außerhalb der Beziehung und was auch immer noch damit kommt, Familie oder so. Ansonsten kann man sich einen Traummann nicht zimmern oder bauen. Da lernt man, glaube ich, auch miteinander das Miteinander.“

Ab 14. März 2012 wird Joana Zimmer in der RTL-Show „Let’s Dance“ zu sehen sein und neben Prominenten wie Maite Kelly, Stefanie Hertel, Marc Terenzi oder Rebecca Mir das Tanzbein schwingen.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Die Mutter sieht auf dem Bild ja richtig begeistert aus.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.