Reiner Calmund:
Arbeitet schwer an Kind Nummer 6

Reiner Calmund ist das Schwergewicht des deutschen Fußballs – im wahrsten Sinne. Seine enorme Leibesfülle ist inzwischen so etwas wie sein Markenzeichen geworden.

Dass ausgerechnet der gewichtige Fußball-Manager eine schlanke – und zudem 22 Jahre jüngere – Frau an seiner Seite hat, mag manchen immer noch verwundern.

Doch das Paar, das seit 2003 verheiratet ist, ist mehr als glücklich. „Tolle Harmonie! Drei mal sechs Richtige für mich! Innige Liebe aber auch Herzlichkeit und Respekt von morgens bis abends“, erklärt der 63-Jährige im Gespräch mit TIKonline.de die Beziehung zu seiner Frau Sylvia.

Eines fehlt den beiden allerdings noch zum perfekten Glück: ein gemeinsames Kind. Calmund hat aus seinen beiden vorangegangenen Ehen zwar schon fünf Kinder und ist sogar dreifacher Opa, doch sei es der größte Wunsch seiner Frau, Nachwuchs zu bekommen.

„Wir versuchen das ganz intensiv“, verrät er und schiebt gleich hinterher: „Wenn es nicht klappt, werden wir alles versuchen, alles daransetzen eins zu adoptieren. Auch wenn das heutzutage nicht einfach ist.“

Er kenne das aus den gemeinsamen Thailand-Urlauben.

„Meine Frau ist ganz selten shoppen. Große Bootsfahrten mit meinen Freunden macht sie nicht mit, am Strand auch nicht. Sie ist immer im Waisenhaus. Und wenn sie die Kinder abends mit einem Handküsschen verabschieden, ist es für die das größte Geschenk.“

Die schönsten Bilder von Reiner und Sylvia gibt’s hier!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Comments

  1. Natalie says:

    Geschmäcker sind halt verschieden. Mein Fall wäre dieser übergewichtige Glatzkopf nicht.

  2. Hannah says:

    ich verstehe es auch nicht, aber irgendwas muss er ja an sich haben wenn er schon 3x verheiratet war und 5 kinder hat.

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.