Maria Furtwängler:
Umjubeltes Theater-Debüt und ein Kuss!

Am Sonntagabend feierte Maria Furtwängler Theaterpremiere in Berlin. Die Schauspielerin stand zum aller ersten Mal in der Komödie „Gerüchte, Gerüchte“ auf den Brettern, die die Welt bedeuten.

Im Theater am Kurfürstendamm gab es dafür nicht enden wollenden Applaus. Außerdem flogen Rosen auf die Bühne. Maria Furtwängler ließ sich sichtlich gerührt feiern.

Ursula Karven kam ganz begeistert aus der Vorstellung und sagte uns: „Fantastisch! Wir sind schon so lange befreundet und ich habe sie so noch nie gesehen. Und es war für mich ein Riesenspaß, ein Riesenvergnügen, sie so präzise, exakt und so lustig zu sehen!“

Jürgen von der Lippe erklärte: „Toll! Ich fand das ganze Ensemble toll!“

Auf dem anschließenden Premierenempfang sahen wir auch Maria Furtwänglers Tochter und ihren Ehemann Hubert Burda. Der Verleger plauschte angeregt mit Ursula von der Leyen und versorgte seine Tischnachbarn mit Getränken. Im Blitzlichtgewitter zeigte er sich nur kurz mit seiner umjubelten Ehefrau. Die posierte danach glücklich und umarmend mit ihrem Ensemble. Ihr Produzent bekam, anders als ihr Ehemann, sogar einen dicken Kuss auf die Wange. Das Gerangel und der Rummel der Fotografen waren bei solchen Motiven entsprechend groß.

Maria Furtwängler erklärte uns ihre Gefühlslage:

„Gut! Sehr, sehr, sehr erleichtert! … Ich hab mir die Rolle ausgesucht. Es ist keine große Rolle, aber ich mochte genau diese Zerbrechlichkeit, dieses Mädchenhafte. All das, was ich so noch nicht gespielt habe.“

In dem Stück spiel sie eine etwas naive aber nicht weniger laszive Ehefrau. Was eine gute Ehe ausmacht? Furtwängler: „In diesem Fall, in diesem Stück, wenn man den Mann so anhimmelt wie sie!“

Später posierte die Schauspielerin im Schneetreiben noch vor dem Theater, dann trat sie ihre Heimfahrt an. Noch bis Anfang Februar kann man sie im Theater am Kurfürstendamm erleben. Hier gibt´s die Tickets!

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.