Matt Damon in Berlin:
„Schön wieder hier zu sein!“

Hollywoodstar Matt Damon ist in Berlin gelandet. Auf dem Flughafen Tegel erschien der Schauspieler mit Rucksack, Basecap und Brille. Gut gelaunt verriet er, wie er sich in Berlin fühlt: „Ich habe zwar jetzt noch nicht viel gesehen, aber es ist schön wieder hier zu sein!“

Sie sind der erste, große Hollywoodstar der Berlinale, erklärt unser Reporter. „Wirklich?!“ antwortet Matt. „Ach deshalb bekomme ich diesen netten Empfang hier!“ scherzt der Star weiter und schwingt sich in seine Limousine.

Matt Damon gibt Berlin die Ehre um seinen neuen Film „Promised Land“ im Rahmen der Berlinale vorzustellen. Der Hollywood-Beau spielt nicht nur die Hauptrolle, sondern schrieb auch gemeinsam mit John Krasinski das Drehbuch für den Streifen.

Matt Damon mit Sak und Pack am Flughafen Tegel.

Hier geht´s zur großen Fotogalerie!

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.