Gerard Depadieu:
Luxusbleibe in Tschetschenien geht in Rauch auf

Neu-Russe Gerard Depardieu pflegt seit geraumer Zeit einen recht freundschaftlichen Umgang mit dem umstrittenen tschetschenischen Machthaber Ramsan Kadyrow. Als Zeichen dieser Freundschaft hatte Kadyrow dem Mimen erst kürzlich eine Luxus-Wohnung in Grosny zum Geschenk gemacht.

Die Fünf-Zimmer-Bleibe lag in dem 145 Meter hohen Hochhaus mit dem Namen „Olymp“, das sich rühmt, der höchste russische Wolkenkratzer außerhalb Moskaus zu sein.

Damit ist es jedoch vorerst vorbei, denn wie die Nachrichtenagentur „Interfax“ meldet, steht das Gebäude in Flammen. Demnach hat sich der Brand über 40 Stockwerke ausgebreitet. 300 Einsatzkräfte versuchten der Flammen Herr zu werden, unter anderem durch den Einsatz von Hubschraubern.

Bisher seien nur Sachschäden zu beklagen, Menschen seien nicht zu Schaden gekommen, heißt es weiter. Die Staatsanwaltschaft hat bereits ein Verfahren wegen Verstoßes gegen die Brandschutzvorschriften eingeleitet.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von TIKonline.de

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.