Macaulay Culkin:
Sorge um kranken Vater

Macaulay Culkin

Macaulay Culkins Vater erlitt am 21. Januar Medienberichten zufolge einen schweren Schlaganfall. Der Star aus „Kevin – Allein zu Haus“ und seine fünf Geschwister Shane, Kieran, Quinn, Christian und Rory wurden in ein Krankenhaus in Oregon, USA gerufen, da ihr Vater Kit Culkin sich dort in sehr schlechter Verfassung befindet.

Ein Insider sagte „TMZ.com“, dass der 69-Jährige – der Macaulays Karriere steuerte, bis sich die Familie anfing, um Geld zu streiten und auseinander brach, als der Teeniestar 14 wurde – jegliche motorische Funktionen verloren haben soll und die Aussichten auf Besserung äußerst schlecht stünden.

Der Notruf wurde am Dienstag um kurz nach 13 Uhr Ortszeit in der Heimatstadt des Vaters gerufen worden. Macaulay wollte keine Stellungnahme abgeben.

Der Schauspieler datet derzeit die Schauspielerin Jordan Lane Price, die eine nicht zu übersehene Ähnlichkeit mit seiner Ex-Freundin Mila Kunis aufweist. Freunde von ihm sagen, sie wäre für den immer wieder mit Drogenproblemen kämpfenden ehemaligen Kinderstar ein guter Einfluss.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.