Cinema for Peace 2014:
Nackt-Protest auf dem roten Teppich!

Stars wie Uma Thurman, Ornella Muti, Catherine Deneuve, Collien Ulmen-Fernandes, Ursula Karven, Eva Hassmann oder Franziska Knuppe posierten strahlend für die Fotografen bei der diesjährigen Cinema for Peace Gala in Berlin.

Die ehemaligen Mitglieder der russische Punk-Band Pussy Riot, Nadeschda Tolokonnikowa und Maria Aljochina, huschten fast unbemerkt über den roten Teppich und erntete für das Versteck-Spiel Buh-Rufe von der Presse.

Dann wurde blank gezogen. Eine Femen-Aktivistin posierte halb nackt für die Fotografen und warb mit ihren Brüsten für Frieden.

Uma Thurman (Foto: HauptBruch GbR)

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.