Miley Cyrus:
Umzug für prominenten Schwarm

Miley Cyrus

Angeblich will Miley Cyrus sich ein Häuschen in Italien kaufen. Doch die Sängerin zieht es nicht wegen der Kultur und dem Essen in das mediterrane Land.

Die 20-Jährige ist besessen von keinem Geringeren als George Clooney! Der lebt praktischerweise direkt um die Ecke und ein mögliches Aufeinandertreffen der Beiden ist damit vorprogrammiert. Ein Insider verrät „RadarOnline“: „Momentan überlegt Miley ernsthaft sich ein Haus am Comer See zu kaufen.“

Bereits ins 2009 bekundete die Sängerin ihre Zuneigung zu dem 32 Jahre älteren Schauspieler, als sie gegenüber dem „Telegraph“ erzählte, dass George Clooney ihr heimlicher prominenter Schwarm ist. Allerdings soll die Sängerin noch weitere Beweggründe für ihre Immobiliensuche haben.

„Miley will sich das größte und teuerste Haus kaufen, um das Geld von ihren Eltern fernzuhalten. Deshalb schaut sie nach Häusern in Italien und Malibu, es wäre eine sichere und gute Investition für sie. Und George ’Hi‘ sagen zu können, wäre ein großer Pluspunkt!“, plauderte der Insider aus.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Natalie Eilers

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.