„The Voice“:
Auch Nena steigt aus

Nena (Foto: HauptBruch GbR)

Langsam aber sicher gehen „The Voice of Germany“ die Jury-Mitglieder aus. Nachdem letzte Woche The BossHoss ihren Rückzug aus der Casting-Show verkündeten, hat nun auch Nena angekündigt, die Show verlassen zu wollen.

Nena gehörte von Anfang an zur Jury der viel gelobten Gesangs-Show, galt sogar als Jury-Kopf. Nun möchte sie sich anderen Projekten widmen, wie der „Spiegel“ meldet.

Unter anderem arbeite sie an einem neuen Album und schreibe momentan an zwei Büchern. „Ich schaue mit viel Freude in eine kreative Zukunft, denn da steht einiges für mich an – und überall ist Musik drin“, wird sie von dem Blatt zitiert.

Max Herre und Samu Haber sind nun die letzten verbliebenen Jury-Mitglieder, wobei auch Publikumsliebling Samu bereits andeutete, über einen Ausstieg nachzudenken, um sich auf die Arbeit mit seiner Band Sunrise Avenue konzentrieren zu können.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.