Leonardo DiCaprio:
Luxus-Ausflug zur WM-Eröffnung

Leonardo DiCaprio

Ein Großereignis wie die Fußball-Weltmeisterschaft lassen sich auch die Stars nicht entgehen. Leonardo DiCaprio ist beispielsweise am 11. Juni schon Brasilien eingetroffen, um die Eröffnung der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 mitzuerleben.

Der 39-jährige Schauspieler soll von seinem Freund, dem Scheich Mansour Bin Zayed Al Nahyan aus Dubai, eingeladen worden sein und auf dessen Luxusjacht „Topaz“ residieren. Sie gehört mit fast 150 Metern zu den größten Jachten der Welt und liegt vor Rio de Janeiro vor Anker.

Am 12. Juni will DiCaprio laut einem Bericht der Zeitung „Folha de São Paulo“ mit dem Flieger zum WM-Eröffnungsspiel nach São Paulo fliegen, bei dem Brasilien gegen Kroatien antritt.

Vor dem ersten Spiel der Fußball-Weltmeisterschaft findet im Corinthians-Stadion von São Paulo jedoch die Eröffnungszeremonie statt, bei der unter anderem Jennifer Lopez, Pitbull und die brasilianische Sängerin Claudia Leitte mit „We Are One (Ole Ola)“ den offiziellen WM-Song 2014 performen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.