Carmen Geiss:
Macht Schluss (mit den Extensions)

Carmen Geiss (Foto: SuccoMedia / Steffi Karrenbrock )

Was für ein Wochenende: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft holt zum vierten Mal den Weltmeistertitel und Carmen Geiss trennt sich von ihren geliebten Extensions!

Auf Facebook präsentiert sie stolz ihre neue Haartracht und schrieb dazu: „Hier ist die neue Frisur ohne Extensions!!“ Zu dem neuen natürlichen Look habe sie ihr Friseur überredet, berichtet die 49-Jährige der „Bild-Zeitung“.

Bei ihren Fans hat sie mit der Entscheidung voll ins Schwarze getroffen. Mehr als 49.000 Likes hat ihr der neue Haarschnitt schon eingebracht. Einzig Göttergatte Robert kann sich mit dem neuen Aussehen seiner Frau nicht so recht anfreunden. „Der meinte, das sieht schrecklich aus. Aber da muss er jetzt durch“, so Carmen gegenüber der „Bild-Zeitung“.

Und auch sie selbst hat sich an ihren neuen Look noch nicht wirklich gewöhnt und meint zu den Haarverlängerungen: „So ganz ohne kann ich auf Dauer nicht.“

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © SuccoMedia / Steffi Karrenbrock

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.