Selena Gomez:
Baut Autounfall in L.A.

Selena Gomez

Der gestrige Sonntag hielt für Selena Gomez wieder einige Aufregungen bereit – und das, ohne dass Justin Bieber involviert gewesen wäre.

Wie „TMZ.com“ meldet, verursachte die junge Schauspielerin einen kleineren Blechschaden, als sie in Los Angeles versuchte, mit ihrem SUV aus einer Parklücke auszuparken. Mit dem Heck soll sie ein anderes Fahrzeug gestreift haben.

Der Schaden scheint aber nicht besonders groß gewesen zu sein, denn nachdem Selena ihre Daten mit dem Fahrer des anderen Fahrzeugs ausgetauscht hatte, zogen beide ihrer Wege, ohne dass die Polizei hinzugezogen wurde.

Gomez machte wenig später aufdringliche Paparazzi für das Missgeschick verantwortlich. Sie twitterte: „Nur ich kann wegen Männern mit Kameras in einen Unfall geraten“.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.