Lindsay Lohan:
Muss sie wieder ins Gefängnis?

Lindsay Lohan Kaffee

Lindsay Lohan droht wieder einmal der Knast. Die Schauspielerin hat es laut „TMZ.com“ versäumt, ihr auferlegte Sozialstunden abzuleisten.

Dem Bericht zufolge sollte Lindsay bis zum 6. November 30 Tage gemeinnützige Arbeit leisten. Bis zu diesem Zeitpunkt hatte sie allerdings gerade einmal die Hälfte der Zeit abgeleistet.

Der Richter hatte damals ein Einsehen und gewährte ihr eine Gnadenfrist bis zum heutigen 28. Januar. Doch Die „Community Service Volunteers“ in London, wo sie ihren Dienst verrichtete, hatten über die Feiertage zwei Wochen geschlossen und als sie wieder geöffnet hatten, jette Lindsay lieber in den Urlaub nach Bora Bora.

Um dem drohenden Gang hinter Gitter doch noch zu entgehen, hat die 28-Jährige die letzten fünf Tage fleißig Extraschichten geschoben. Ob es etwas genützt hat, wird sich heute zeigen, wenn sie vor den Richter treten muss.

Die Sozialstunden wurden Lindsay 2012 als Teil einer Bewährungsstrafe wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss aufgebrummt.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.