Bruce Dickinson:
Iron Maiden Frontmann an Krebs erkrankt

Iron Maiden

Schock-Nachricht für alle Fans von Iron Maiden: Sänger und Gründungsmitglied Bruce Dickinson hat Krebs.

Auf der offiziellen Facebook-Seite der Band erklären die Metal-Urgesteine, bei dem 56-Jährigen sei kurz vor Weihnachten bei einer Routine-Untersuchung ein Tumor an der Zunge entdeckt worden.

Seither habe er sich einer Operation und einer Chemo-Therapie unterzogen. „Nachdem der Tumor in einem Frühen Stadium entdeckt wurde, ist die Prognose zum Glück gut“, schreibt die Band.

Die Ärzte des Sängers würden davon ausgehen, dass Dickinson bis Mai wieder vollständig genesen ist und bis zum Ende des Jahres seine volle Leistungsfähigkeit zurückerlangt hat.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.