Olivia Jones:
Dragqueen erklärt Kindern die Homosexualität

Olivia Jones (Foto: HauptBruch GbR)

Olivia Jones ist unter die Autorinnen gegangen. Die Drag-Queen hat ein Kinderbuch geschrieben.

In „Keine Angst in Andersrum – Eine Geschichte vom anderen Ufer“ widmet sich Jones auf kindgerechte Art und Weise dem Thema Homosexualität, um sie dafür zu sensibilisieren, dass es auch andere Beziehungen als „Mann und Frau“ gibt.

Das Buch wendet sich an Kinder im Alter von fünf bis acht Jahren, denn Jones weiß aus eigener Erfahrung, dass Vorurteile über Geschlechterrollen schon im Kindergarten anerzogen werden. Eine Aufklärung in der Schule erfolgt – wenn überhaupt – viel zu spät.

Sexualität oder sexuelle Praktiken spielen in dem Buch keine Rolle. „Schließlich geht es ja im Grunde gar nicht um Sex, sondern um Liebe und Lebensgestaltung“, so Jones.

Angereichert ist das Buch mit den liebevollen Illustrationen von Jana Moskito und Fotos aus dem privaten Fundus von Olivia Jones.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich