„American Idol“:
Amerikanische „DSDS“-Version vor dem Aus!

Jennifer Lopez

Deutschland sucht den Superstar“ hat seit geraumer Zeit mit einem Zuschauerschwund zu kämpfen. Schalteten zu Hochzeiten noch über 12 Millionen Zuschauer ein, wenn Dieter Bohlen und Co. auf Talentsuche gingen, sind es heute gerade einmal noch 3,35 Millionen.

Mit ähnlichen Problemen hat auch die amerikanische Ausgabe der Casting-Show, „America Idol“, zu kämpfen. Trotz Stars wie Keith Urban oder Jennifer Lopez in der Jury fallen die Einschaltquoten immer weiter in den Keller.

Der TV-Sender FOX hat daraus nun die Konsequenzen gezogen und das Ende der Show bekannt gegeben. Die kommende Staffel werde die letzte sein, 2016 ist die Sendung endgültig Geschichte.

Und dabei brachte „American Idol“ im Gegensatz zu „DSDS“ einige echte Weltstars hervor, darunter unter anderem Kelly Clarkson, Jennifer Hudson oder Adam Lampert.

Droht „DSDS“ nun ein ähnliches Schicksal? Die Zeit wird es zeigen …

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.