Veronica Ferres wird 50:
Was ist ihr Erfolgsgeheimnis?

Veronica Ferres (Foto: HauptBruch GbR)

Am 10. Juni 1965 erblickte Veronica Ferres in Solingen das Licht der Welt. Ja, Deutschlands Vorzeige-Schauspielrein wird sagenhafte 50 Jahre alt.

Ihren großen Durchbruch hat sie sicher vor allem Helmut Dietl zu verdanken. Anfang der 90er Jahre spielte sie in „Schtonk“ und weiteren Filmen des Regisseurs. Vor einiger Zeit fragte TIKonline.de Veronica einmal nach ihrem Erfolgsgeheimnis und erhielten eine interessante Antwort.

Veronica erklärte man müsse „ … die Sachen drehen, die einen nicht mehr loslassen, von denen man voll und ganz überzeugt ist, sich mit jedem Film neu weiter zu entwickeln, Neuland entdecken, neues Abendteuer bestehen, mutig sein, sich niemals auf Bewährtem ausruhen, auf erprobtem stehen bleiben, sondern sich immer wieder neu in Frage stellen.“

Bei einem Charity-Termin bei dem Kinderhilfswerk „Die Arche“ sagte uns Veronica 2011 einmal, dass sie sich eigentlich vorstellen könnte, eines Tages die Karriere als Schauspielerin nahezu aufzugeben, um sich mehr für soziale Dinge einzusetzen:

„Ich hab schon oft mit dem Gedanken gespielt, weil ich mich auch gefragt habe, warum der liebe Gott mir so viel Glück geschenkt hat und warum ich das Privileg habe, den schönsten Beruf der Welt auszuüben, mir die Rollen da aussuchen zu können, das hab ich mich schon oft gefragt. Ich könnte mir das schon vorstellen, aber ich denke, meine Spielfreude und die Leidenschaft für meinen Beruf ist dann doch so groß, dass ich dann mindestens noch einmal im Jahr auf der Bühne stehen oder einen Film drehen muss.“

Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres

Carsten Maschmeyer und Veronica Ferres

Seit Herbst 2014 ist die Schauspielerin mit dem Unternehmer Carsten Maschmeyer verheiratet. Ihren 50. Geburtstag will die Ferres angeblich ganz privat verbringen. Da wünschen wir ihr gerne alles Gute und freuen uns auf weitere sehenswerte Filme.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

Foto(s): © HauptBruch GbR

von Sebastian Bruch

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.