Nicole Scherzinger:
Plattenfirma setzt sie vor die Tür

Nicole Scherzinger

Jetzt kommt es aber ganz dicke für Nicole Scherzinger. Die ehemalige Pussycat Dolls-Sängerin musste im Frühjahr schon die endgültige Trennung von ihrem Langzeitfreund Lewis Hamilton verkraften und muss nun offenbar auch noch einen beruflichen Tiefschlag verdauen.

Wie die britische „Sun“ erfahren haben will, soll sie ihre Plattenfirma vor die Tür gesetzt haben. Angeblich sei man bei dem Label von den Verkaufszahlen des letzten Scherzinger-Solo-Albums „Big Fat Lie“ enttäuscht gewesen und habe deshalb den Vertrag gekündigt.

Zu sehr grämen wird sich die 36-Jährige vermutlich aber nicht. Schon seit geraumer Zeit treibt Scherzinger nämlich ihre TV-Karriere voran, saß unter anderem in der Jury von „X Factor“, gewann die US-Ausgabe von „Let’s Dance“ und ist aktuell in der TV-Show „I Can Do That“ zu sehen.

Deine Meinung zu diesem Thema? Hier kommentieren!

von Hirsch Heinrich

Speak Your Mind

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.